Farbdarstellung – digital

Dieser Eintrag stellt einen Versuch dar, dem persönlichen Farbempfinden folgend Ittens Farbkreis digital nachzugestalten. Besonders schwierig ist für mich die Einschätzung der Farbigkeit von »Rot«, »Blaugrün« und »Gelbgrün« sowie die Definition einer Dunkelheit des »Violett«. Den Photoshop-Farbwähler im RGB-Modus beobachtend, stelle ich fest, dass zumindest meinem Empfinden nach die Farbbeziehungen einer gewissen numerischen Gesetzmäßigkeit folgen. Die Zahl 32 bzw. ihr Vielfaches scheint eine Struktur in mein Vorhaben zu bringen.

Es bleibt trotzdem schwierig. Das RGB des Gelb (Rot/Grün/Blau) von 255/255/0 erscheint mir einleuchtend, da 255/255/255 das »Weiß« darstellt und Blau nun eben auf 0 gebracht wird. Ebenso geht es mir mit dem »Blau« (0/0/255), doch beim Rot (255/0/0) ist meine Wahrnehmung verunsichert … In Bezug zum Itten’schen Farbkreis erscheint es mir zu hell, zu strahlend …

Vergleiche einmal selbst mein Ergebnis mit zwei anderen Farbkreis-Darstellungen und deren RGB-Werten hier auf der Wikipedia-Seite und bei FARBCODES, einem Diplomprojekt an der Filmakademie Baden-Württemberg.
Ich bringe in Erfahrung, dass es in diesem Zusammenhang noch die hilfreichen »Farbtabellen« gibt. Besonders die Tabelle der Uni Magdeburg zeigt fein differenzierte Farbabstufungen für die Gestaltung im Web.

Nun könntest Du eigentlich die »Farbkugel nach Itten« digital weiter bearbeiten, wobei für den Anfang das »Rot« nun von mir etwas abgedunkelt erscheint (von 255/0/0 habe ich R um 32 auf 223 vermindert) und das »Violett« durch das »purple 4« der Farbtabelle der Uni-Magdeburg ersetzt ist (RGB gleich 85/26/139). Darin ist nun allerdings nicht mehr meine zu Beginn hilfreiche »32« zu entdecken … So ist das mit der Subjektivität …

… doch ganz subjektiv ordne ich jetzt meinem geliebten Pariser Blau, »jenem Blau, das keinen Boden hat« die folgenden Werte zu: 0/0/64 = Farbdarstellung – digital

Literatur: Johannes Itten: Kunst der Farbe, Otto Maier. Ravensburg 1961. (Nachauflagen)

➢ Download als PDF »Ittens-Farbkugel (Farbstern)-leer«

➢ Hexadezimale Farbdefinition

➢ Farbtabelle.de


About this entry