… von Farben und Paletten 3

»Photocopa« – Erstellen einer Farbpalette, online

Nun empfindest Du das Programm ColorSchemer™ vielleicht doch als etwas teuer, zumal ja jedes einfache Bildbearbeitungsprogramm zumindest eine einfache Version einer Farbauswahl bietet. Auf der Website COLOURlovers.com findest Du glücklicherweise zwei Möglichkeiten auch online mit Farben und Paletten zu experimentieren. Sowohl die Software »Copaso«, die eher unserem schon erwähnten PhotoSchemer-Werkzeug ähnelt, als auch »PHOTOCOPA«, die mit Farb-Rasterfeldern arbeitet (s.o.), ermöglichen es, Fotos zu importieren und aus ihnen gewissermaßen Farbwerte zu extrahieren bzw. Paletten zusammenzustellen. Voraussetzung für das Verwenden von Fotos als auch für das Sichern der gestalteten Paletten ist allerdings die Einrichtung eines Accounts (in den Grundfunktionen – kostenfrei). Nebenbei oder auch vielleicht bald als neues größeres Interesse, kannst Du bei COLOURlovers auf der Grundlage Deiner Farbpaletten ebenfalls endlose Muster (Patterns) entwerfen und speichern. Farben, Paletten und Muster lassen sich dann sehr komfortabel in vielfältigen Bildschirm-Auflösungen downloaden und die Community ist recht aktiv und kreativ, auch in der Namensgebung für Farben und Paletten …

Sonnenuntergang bei Uusikaupunki (Finnland)

in der Folge: »Spreewald« 1-3 und eine entsprechende Palette

➢ betrifft BK


About this entry