Chemogramme – Chemografien 2

Bilder aus der Tageslicht-Dunkelkammer

… als Ergebnisse eines GESTEUERTEN ZUFALLS

Die originalen Chemogramme werden also mit hoher Bildauflösung fotografiert und die somit digitalisierten Versionen anschließend im Programm Adobe Photoshop™ »gesäubert«.

Für mich ist der Prozess der Chemographie ein Mittel der Bildfindung, des Entdeckens und Auswählens von Form, Farbe und Komposition, von Figur und Grund …

Weitere Experimente können nun folgen, wobei ich im Einzelnen die Vorgehensweise nicht gänzlich verraten möchte. Doch die digitale Variante der Solarisation bzw. der entsprechende Photoshop-Filter, sowie etliche Ebenenmodi, Tonwertkorrekturen und Deckkraft-Variationen sind maßgeblich beteiligt – und nicht zuletzt die App »Tangled FX« auf dem iPad. Entsprechend lässt sich nun jedes der hier angefügten Bilder mittels eines Klicks auch in der Originalgröße von 2048 x 1536 Pixel betrachten.

Chemogramm 0012

Chemogramm 0022

Chemogramm 0032

Chemogramm 0041

Chemogramm 0052

Chemogramm 0081

Chemogramm 0092

Chemogramm 0062

Chemogramm 0073

Chemogramm 0111

            Chemogramm 0102

Chemogramm 0123

© 2013 by khnemo

➢ betrifft BK

➢ »Tangled FX«

➢ Chemogramme – Chemografien 1

Pfeil senkrecht nach obenAbstand senkrecht 600 2


About this entry